Sonntag, 2. Juli 2017

How to create - Scandi meets Boho im Schlafzimmer




Hallo Ihr Lieben!

Vor einiger Zeit hatte ich wieder richtig Lust 
mein Schlafzimmer umzugestalten.

Und zwar im Scandinavian Boho - Style.


Anhand meiner Bilder möchte ich Euch 
diesen sehr angesagten Interior-Style näher bringen. 






Was diesen Style ausmacht, sind folgende Dinge:

- Weiße Wände mit andersfarbigen Akzenten
- Antike oder moderne Übertöpfe, 
die an vergangene Zeiten oder andere Kulturen erinnern
- Verschiedenartige Oberflächenstrukturen in direkter Kombination 
(z.B. grob gestricktes Plaid auf mercerisierter Baumwoll-Bettwäsche)
- Naturmaterialien (wie Jute, Holz, Rattan oder Federn)
- Handgearbeitete Artikel (wie Blumenampeln oder Wandteppiche)
- Grünpflanzen im Raum, 
maßgeblich indiziiert durch die Urban Jungle Blogger
(sehr häufig sieht man inzwischen wieder Kakteen, die lange absolut old fashioned waren)


 




 Ich habe hier ein ganz modernes S/W-Bild 
mit einem geradlinigen Metall-Konsolentisch kombiniert.
Die Naturmaterialien von Bilderrahmen und Körben
in Kombination mit den Pflanzen machen es sehr edgy. 



 




Zu diesem Style gehören unbedingt Artikel, 
die schnell einen sehr starken Wohlfühl-Charakter erzeugen.

Dies erreicht man zum Beispiel mit einem Wandteppich
oder einem gehäkelten Lampenschirm.
Ganz besonders gefiel mir dazu der Sessel im Egg-Shape. 


 





Den großen Barnstar habe ich in Schwarz ausgewählt,
da er somit optisch perfekt mit der 
gegenüberliegenden schwarzen Wand korrespondiert.

Zudem habe ich bei der Umgestaltung des Raumes darauf geachtet,
dass Farben, die ich gewählt habe,
immer wieder auftauchen.
So sind das Plaid, das Samtkissen und im Wandteppich
die Farbe Gelb harmonisch eingefügt.

Dies lässt einen Raum sehr ruhig wirken.
Das ist gerade in einem Schlafzimmer sehr wichtig.

Alternativ könnte ich mir allerdings auch ganz wunderbar 
die Farbe Aubergine vorstellen.
   




 






Wie gefällt Euch die Umgestaltung?

Könnt Ihr Euch vorstellen, Euer Schlafzimmer 
oder einen anderen Raum  in Eurem Zuhause
im Scandinavian Boho-Style zu gestalten?

Ich freue mich über Eure Kommentare 
und Anregungen....

Eure Anja







Bezugsquellen:
Bettwäsche, längliche Juteteppiche, flacher Korb an der Wand (oben rechts): H&M home 
runder Jute-Teppich, gelbes Plaid, gelbes Samtkissen, Sessel, Lampenschirm, Wandteppich, Jute-Hocker, Barnstar, Bild, Spiegel, Federkranz, beide Traumfänger und Metallkreise: Pluk de Dag, Viersen 
schwarzer Metall-Konsolentisch: Hay
Korb: l`Etoile, Schoorl (NL) 
Servierwagen, Holz-Hocker: caritativer Secondhand
Schwarz-Weißes Bild mit Spruch: Posterlounge