Dienstag, 5. April 2016

Neue limitierte Kollektion bei IKEA: VIKTIGT kommt




Hallo, Ihr Lieben!

Was für überwältigende Reaktionen 
auf meinen letzten Blogpost!
Für Eure vielen lieben Nachrichten per eMail
 möchte ich mich ganz doll bedanken.


Ich hatte Euch ja bereits hier angekündigt, 
dass ich nun wieder regelmäßiger hier bin.

Daher bin ich heute direkt wieder hier, 
und zwar mit einem ganz tollen Tipp.

Denn ab dem 06. Mai gibt es bei IKEA eine neue
- wie ich finde -
unheimlich tolle neue, limitierte Kollektion.

Die Kollektion hat den Namen 
VIKTIGT


Mir gefällt diese neue Kollektion so wahnsinnig gut, 
da sie Artikel enthält, die den natürlichen, 
aber gleichzeitig modern geradlinigen Wohnstil perfekt vervollständigen.

In dieser Kollektion geht es um Handwerk, 
um eine energievolle Verbindung 
zwischen Handwerkskünstlern und Designern. 

"Alle Dinge, die wir gestaltet haben, 
sind für mich ein Ausdruck von Liebe.” so Ingegerd Råman


VIKTIGT (zu Deutsch: wichtig) ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit
mit talentierten Handwerkskünstlern, 
Ingegerd Råman und den IKEA Designern Nike Karlsson und Wiebke Braasch. 
Handwerkskunst und natürliche Schönheit 
ist der kraftvolle Ursprung von VIKTIGT. 

Die Designer waren mit ihren eigenen Händen 
am gesamten Prozess beteiligt 
und auch direkt in die Produktentwicklung 
in der Fabrikhalle involviert. 

Die eigenen handwerklichen Fähigkeiten 
von Ingegerd, Nike und Wiebke 
unterstützten den gesamten Prozess 
und förderten eine fließende und gemeinschaftliche Zusammenarbeit 
zwischen den Designern 
und den örtlichen indonesischen und polnischen Kunsthandwerkern. 
 
Der schwedische Ursprung 
und die Empfindsamkeit für Design 
sind in jedem Produkt und jedem Detail 
dieser Kollektion zu sehen. 

Dank der Qualität der handgefertigten Glas- und Keramikprodukte 
und den Stücken aus natürlichen Fasern 
strahlt die gesamte Kollektion 
menschliche Wärme und zeitlose Schönheit aus. 

„Stücke aus natürlichen Fasern 
sind von standardisiertem Design weit entfernt. 
Sie sind handgefertigt. 
Jeder Stuhl und Korb ist anders – und das ist es, 
was ich am spannendsten finde”, sagt Nike Karlsson.




„Die Liebe zu Lebensmitteln ist die Basis 
für mein Interesse an praktischen Dingen 
– an Dingen, die man jeden Tag nutzt. 
Für mich ist jeder Tag gleichermaßen wichtig.  
Allein frisches Wasser in ein klares Glas zu füllen 
ist schon ziemlich spektakulär. 
Für mich hat Wasser eine starke symbolische Bedeutung. 
Es ist die Grundlage für alles Leben, 
und wir alle haben eine Beziehung dazu, 
egal was unser Hintergrund ist."  
so Ingegerd Råman und weiter:
"Griffe sind einfach nicht notwendig.









„Brotkörbe fand ich schon immer toll, und ich denke, 
mit dieser Vorliebe bin ich nicht allein. 
Andererseits sind sie auch ziemlich unsinnig, 
da die Brotkrümel immer hindurch fallen 
und dann auf der Tischplatte liegen. 
Deshalb Entwarfen wir die VIKTIGT Schale 
mit einem geschlossenen Boden aus Bambus 
– wo Brot und Früchte Platz finden – 
und kombinierten ihn mit einem geflochtenen Rand.”  
so Ingegerd Råman





Wiebke Braasch:
 „Naturfasern sind einfach ein wundbares warmes Material,
 das dem Zuhause eine persönliche Note verleiht.”  



„Ich fand es sehr schwierig, 
mit den schweren braunen Fasern 
der Wasser­hyazinthe zu arbeiten, 
wobei diese Festigkeit durchaus ein Vorteil sein kann. 
Die Herausforderung lag darin, einen Weg zu finden, 
etwas Nützliches und gleichzeitig Schönes zu entwickeln. Das Ergebnis sind zwei große, gemusterte Körbe in schwarz und hellbraun, 
die ich jetzt zu meinen Lieblingsstücken zähle.” erzählt Ingegerd Råman
 



Ingegerd Råman zu diesem wunderschönen Stuhl: 
 „Dieser aus Rattan gefertigte kleine Gästestuhl ist sehr leicht,
 aber doch bequem und robust genug, 
um länger auf ihm zu sitzen.” 



Wiebke Braasch: „Handgewebtes warmes Rattan,
zusammen mit einem Rahmen aus Stahl,
 wurden zur perfekten Kombination.”  



„Ich wollte bequeme Sitzmöbel 
mit möglichst wenig Material gestalten
und ich hoffe, dass man sich hier gerne niederlässt.
Das Schöne an handgewebten Papier­schnüren ist, 
dass man in einem Möbelstück
zwei verschiedene Muster vereinen kann.” 
so Wiebke Braasch




Mich beeindruckt diese neue Kollektion sehr
und die dahinter stehende Zusammenarbeit 
der Designer finde ich unglaublich klasse.

Und dann diese Bilder!!!
Ich bin SO begeistert von den wunder- wunderschönen Fotos.

Hier könnt Ihr ein sehr interessantes Interview 
mit der Designerin Ingegerd Raman lesen
und hier ein Video,  
welches zeigt, was hinter der Philosophie 
der Kollektion VIKTIGT steht.

Ich bin gespannt, 
ob Euch die VIKTIGT auch so gut gefällt,
wie mir.

Wenn ja, stehen wir wahrscheinlich am 06.05. 
bei IKEA auf der Matte, hm?


Viele liebe Grüße
Eure Anja


TILLFÄLLE Bank