Mittwoch, 12. Oktober 2016

Herbstliche Tellerdekoration - ein schnelles DIY





Hallo Ihr Lieben,

wie ich Euch in meinem letzten Post angekündigt habe,
zeige ich Euch heute ein schnelles DIY,
um den Herbst auf den Teller zu bringen.


Anleitung für die Serviette:
Gingko-Blätter in verschiedenen Größen sammeln 
und für das Bedrucken der Serviette 
jeweils eine Seite von zwei ausgesuchten Gingkoblättern 
 sowie deren Stiele zunächst mit Stoffmalfarbe
in dunklem Gold bepinseln. 
Dann die beiden bepinselten Blätter 
vorsichtig auf eine Servietten-Ecke drücken. 
Nach dem Trocknen der Farbe nur die Blätterseiten (nicht die Stiele)
noch einmal mit einem hellen Ocker-Farbton bepinseln 
und auf die bereits aufgedruckten Blätter drücken. 
Nach dem Trocknen die Stoffmalfarbe 
laut Herstellerangabe per Bügeln auf der Serviette fixieren.


Für die Tellergestaltung eine Holzplatte auf den Teller legen,
eine taupefarbene Serviette längs falten, 
unter das Besteck legen 
und die mit Gingko-Blättern gestaltete Serviette 
um das Besteck schlingen. 
Einen Rosmarinzweig hineinstecken 
und ein kleines, gold gestrichenes Gingko-Blatt hineinstecken. 
Zusätzlich kann man goldfarbene Rocailles-Perlen 
auf einen Golddraht fädeln und diesen um den Rosmarinzweig wickeln.



Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen
und hoffe, es hat Euch gefallen.

Eure Anja






Bezugsquellen:
Trinkglas, Vasen, Holzteller und Glas-Teelichthalter: Pluk de Dag





 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen