Freitag, 1. Januar 2016

The morning after, das stilvolle Frühstück am ersten Morgen des neuen Jahres



Hallo Ihr Lieben!

Habt Ihr den gestrigen Abend ausgiebig gefeiert
und seid gut ins neue Jahr gekommen?

Unsere Tochter war und ist außerhäusig
und Niels und ich feierten gestern mit Freunden.

Ein wundervolles neues Jahr beginnt nun
und hält sicher tolle Dinge für uns alle bereit.


Heute haben wir den ersten Morgen des neuen Jahres
mit einem stilvollen Frühstück begrüßt.

Dazu gehören für uns frische Brötchen 
und selbst gemachte Marmelade
sowie feinster Tee aus Sri Lanka.

Könntet Ihr den köstlichen Duft doch bloß auch riechen.

Was für mich bei einem stilvollen Frühstück niemals fehlen darf,
ist das wundervolle Geschirr von räder.

Denn so hat Morgenstund wahrhaft `Gold im Mund`. 


 

Die zarte Leinentischdecke von TineK 
habe ich Euch ja bereits hier und hier gezeigt.

Hier habe ich sie Euch in einer anderen zarten Farbe gezeigt.

Ich liebe diese edle und schlichte Eleganz,
die einen Tisch mit schöner Tischdeko perfekt wirken lässt.




Die Servietten finde ich so unglaublich schön
und zaubern jedem Morgenmuffel sofort gute Laune in`s Gesicht.
 


 Kennt Ihr die feine Tableware-Serie `Poesie et Table`
aus zartem Porzellan von räder schon?

Teller, Tassen und Schälchen 
sind so unglaublich hochwertig gearbeitet 
und lassen dadurch jeden Tisch sehr edel wirken.
 
 

Ich habe für unseren Frühstückstisch
Porzellan mit goldener Schrift ausgewählt.
Ich mag die Farbkombination Weiß und Gold derzeit sehr.

Erinnert Ihr Euch noch an meine Erzählung 
zu meinem `alten´ Geschirr von hier

räder hat neben Geschirr in Weiß und Gold 
natürlich auch viele andere Dessins.
Dazu gibt es immer passende Servietten.



 

 


Die Geschenktüten, 
die eine meiner liebsten Sprüche verkünden, 
nämlich `be happy`
werde ich in Kürze an einen lieben Menschen verschenken.

 

Aber jetzt habe ich sie erstmal 
neben meine DIY-Vase 
von hier gestellt.
Dazu das wunderschöne neue Buch
und die klassischen Kerzenständer, hach....



Habt einen wunderschönen Neujahrstag,
fühlt Euch gedrückt.
 
Eure Anja
 
 
 
 
 
 
 
 
Bezugsquellen:
Teller, Müsli-Schälchen, Tassen, Servietten, Tüten `Be Happy`: räder
Kerzenleuchter von Kähler und Tischdecke von TineK*: geliebtes Zuhause
Kerzenhalter in Gold und Kupfer, Girlande von House Doctoer*: Pluk de Dag
Modelliermasse für die Dots-Vase*: Rayher Hobby
 
*gesponserte Inhalte





Kommentare:

  1. Liebe Anja, dir und deinem Mann einen wundervollen ersten Januar.
    Bei uns gibt es traditionell immer ein Neujahrsbüffet vom Feinsten, welches auch unsere Kinder schon alle beide selbst in ihrer Wohnung übernommen haben.
    Wir haben nach einem ausgiebigen Spaziergang mit den Hunden ausgiebig geschlemmt und nebenbei Ohnsorg Theater geschaut, bei uns am 01.01 immer eine Pflichtveranstaltung.
    Mach dir einen schönen Tag !
    Viel Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Dir ein Frohes Neues Jahr :o)
    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, dein Frühstückstisch! Und das weiß-goldene Geschirr von Räder einfach ein Traum...
    Liebe Grüße und ein tolles Neues Jahr,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Toll sieht dein Frühstückstisch aus. Das weiß-goldene Geschirr sieht sehr edel aus.
    Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr,
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Sehr einladend dein Frühstückstisch, liebe Anja. Das Geschirr ist hinheissend :)
    Wünsche Euch auch ein super 2016!!!

    Bei dem Geschirr mache ich mal die Augen zu, habe schon ein Tassentick - das reicht.....aber ich würde ja schon gerne.....

    lg Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja!

    Der Frühstückstisch ist sooo einladend und es lässt sich bestimmt die ein oder andere gemütliche Stunde dort gemeinsam verbringen. Das hübsche Geschirr kann einen nur gut in den Tag und in ein neues Jahr starten lassen ;)
    Wunderschön, wie du den Frühstückstisch dekoriert hast. :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht nach einem gelungenen Start in ein neues Jahr aus! Da würde ich mich am liebsten noch dazu setzen. Schönes fürs Auge und köstliches für den Magen, prima!
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja - Dir und Deiner Familie ein frohes neues Jahr!

    Mensch Du, dieses Silvester war das erste, wo unser Sohnemann auch außer Haus gefeiert hat - aus Kindern werden Leute *seufz*

    Das Frühstück ist für mich die liebste und wichtigste Mahlzeit des Tages! Auf die anderen Mahlzeiten könnte ich am ehesten verzichten (würde ich natürlich nieee nicht *lach*) Und ich LIEBE schön gedeckte Frühstückstische! Deiner ist absolut zauberhaft!!!

    Bei mir hat sich im Laufe des letzten Jahres ein ganz neuer Geschmack entwickelt... es kam schleichend... ich mag den rüschigen Shabby/Landhausstil nicht mehr so, wie früher, sondern komme hin zum cleaneren, geradlinigeren Look, aber immer noch mit gemütlichen Accessoires hier und da (Rustikaler Reisigkranz, Lampen mit Rattanschirmen). Also immer noch sehr wohnlich gemütlich, aber eben nicht mehr so sehr "verspielt"...

    Auch entwickele ich mich immer mehr vom Landei zu jemanden, den es in die Stadt zieht. Im Moment hole ich meine größen Inspirationen aus Bummeln durch Fußgängerzonen, liebe es, in Straßencafes zu sitzen, die Leute zu beobachten.

    Meine Geschmacksveränderung zieht sich sogar wie ein roter Faden auch durch meinen Modegeschmack.... liebte ich vorher buntes, verspieltes, stehen jetzt schwarz, grau, weiß und auch mal edele beige Töne ganz vorne an erster Stelle...

    Wahnsinn, wie sich die Dinge manchmal ändern. Aber so wird das Leben auch nie langweilig (als Blogger eh nicht ;-) ;-)

    Also, was ich im Grunde sagen wollte - finde Deine Tischdeko einmalig chic und pur - supertoll ausgewählt!!!!

    Mach Dir noch einen gemütlichen Sonntag, morgen geht der Ernst des Lebens wieder los ;-)

    Liebe Grüße an Dich!

    Lony x

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschöner Frühstückstisch! Sieht sehr gemütlich und gleichzeitig schick aus. Gefällt mir :)
    Alles Liebe,
    Ela

    AntwortenLöschen