Montag, 16. November 2015

Adventskranz-Alternative: Betonfliese mit Rosa und Silber




Hallo Ihr Lieben!

Obwohl hier bei mir daheim rein gar nichts nach Weihnachten aussieht,
habe ich bereits mit dem letzten Post die Saison eröffnet.
In dieser Woche gibt es hier bei mir jeden Tag einen alternativen Adventskranz.

Ich selbst mag den klassischen Adventskranz überhaupt nicht 
und habe Euch bereits im letzten 
und vorletzten Jahr Alternativen gezeigt. 

In diesem Jahr hatte ich so viele Ideen,
dass ich mir überlegt habe,
Euch in dieser Woche jeden Tag einen anderen zu zeigen.

Beginnen werde ich heute mit einem 
in Rosa, Silber und Beton
(ich habe dazu den gleichen Kreativbeton wie hier verwendet).




Bereits hier konntet Ihr
die wundervollen Betonfliesen sehen.

Heute zeige ich Euch,
wie man sie herstellt 
und dass sie auch als Tablettersatz 
für einen Advents`kranz` dienen kann.




Die `Verkleidung` der hier gezeigten Kerzen
habe ich bei dem heutigen DIY wiederverwendet.
Das Schmuckband passte von der Länge
tatsächlich exakt auf die Fliese.
Ich habe es nur aufgelegt und gar nicht großartig fixiert.
Wenn Ihr das wollt und das Band, 
wie meins durchsichtig ist,
könnt Ihr einen Hauch Sprühkleber verwenden.  

Ihr könnt tolle Schmuckbänder aus dem Handel 
oder aus Eurem Repertoire verwenden.

Vier verschieden große Kerzen 
habe ich mit Zahlen an einem Draht umwickelt.
Die habe ich letzte Woche bei Pluk de Dag in Viersen gekauft.

Dort gab es ein tolles Event zum 2-jährigen Jubiläum 
dieses wunderschönen Ladens.
Ich habe viel weihnachtliches dort mitgebracht.
Hach, ich schweife ab....  

Also nun nur noch ein paar wunderschöne Kugeln auf die Fliese legen 
und schon ist das gute Stück fertig.



Die Betonfliese ist ganz fix hergestellt
und zwar wie folgt. 


Anleitung - Betonfliese:

  Die Form (24,5 cm x 24,5 cm) mit Sonnenblumenöl einstreichen.
  



1 kg Kreativ-Beton mit 100 g Wasser mischen,
ca. 3 Minuten stehen lassen
und dann in die Form gießen.




 Die Fliese wird dann ca. 15 mm dick.

 Nachdem die Fliese ausgehärtet ist,
und zwar nach ungefähr 24 Stunden,
kann man sie leicht aus der Form herausdrücken.

Die Oberseite (die Unterseite in der Form) wird wunderbar glatt.

Die Unterseite habe ich mit Filzgleitern bestückt, 
damit kein Möbelstück verkratzen kann. 



Ich mag es schlicht und die Farbkombi finde ich edel.

Gefällt er Euch auch?


Fühlt Euch lieb gedrückt, bis morgen....
Eure Anja




Übrigens steht die Gewinnerin des Bemz-Kissens fest.
Hier könnt Ihr nachlesen, wer gewonnen hat.






Bezugsquellen:
Kreativ-Beton und Form*: Rayher Hobby
Zahlen für die Kerzen: Pluk de Dag




 *gesponserte Inhalte








 

Kommentare:

  1. Wow !!! Das wär genau mein Geschmack aber jetzt frage ich mich de ganze Zeit, wie hast du jetzt diese entzückende Schrift auf den Beton bekommen, oder viel mehr gesagt, womit ???
    Lass mich nicht zu lange im Ungewissen bitte .
    Viele Grüße von Birgit aus...nass und windig hoch zehn ihr bei mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      die Schrift ist das Schmuckband meiner Kerzen-`Verkleidung` von vor 2 Jahren, s. Text. ;-)
      Du kannst aber auch jedes andere Schmuckband verwenden, es gibt so wunder- wunderschöne im Handel. Oder alternativ kannst Du jeglichen Text mit einem Silberstift von Hand darauf schreiben....
      Liebe Grüße in den Norden,
      Anja

      Löschen
    2. Dann müsste ich erst einmal eine schöne Schrift haben, die liebe Mina kann das so toll ! Aber ich schau mal, ob ich etwas anderes finde oder frage mal ein Kind in der Grundschule :0)

      Löschen
  2. Sieht richtig schick und stylisch aus! Mir gefällt deine Ideen mit den Adventskalendern. Ich habe noch nicht die zündende Idee für uns entdeckt. Daher bin ich auf deine nächsten Beiträge schon ganz gespannt.
    Liebe Grüße,
    Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,
    der ist SUPER!!! Schlicht, Edel, schöne Farbkombi. Wenig Aufwand, Rieseneffekt. Der klassische Kranz ist auch nicht so meins. Ich hab gern was Ausgefallenens, das nicht jeder hat und mal ganz ehrlich - am Samstag war ich auf drei Adventausstellungen. Da kostet ja so ein Kranz, wenn er nach was aussieht, tatsächlich zwischen 95,-- und 125,--!!!!!! EUR. Das fand ich dann schon, na ja, sagen wir mal vordsichtig, TEUER ??!!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      das ist exakt mein Beweggrund, warum ich die `normalen` Adventskränze nicht mag. Zudem rieselt nach 2 Wochen bereits das Tannengrün.....
      Ich finde, dass man mit wenig Kosteneinsatz oder Dingen, die man bereits zuhause hat, etwas Tolles zaubern kann.
      Liebe Grüße,
      Anja

      Löschen
  4. Sieht wirklich toll aus!
    Ich bin auch nicht so der typische Adventskranz Mensch und freu mich deshalb sehr hier deine Alternativen zusehen.
    Im letzten Jahr hatte ich Adventsflaschen auf meinem Blog gezeigt, für dieses Jahr habe ich noch keine neue Idee, aber vielleicht kann ich mir ja bei dir eine abschauen ;)
    Einen Guten Start in die neue Woche wünsche ich dir.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      wäre schön, wenn ich Dich inspirieren könnte....
      Liebe Grüße,
      Anja

      Löschen
  5. Dito! Ich mag es auch lieber schlicht und pur und einfach mal anders ....
    Gemütlich schaut es bei dir aus!
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja, per Zufall bin ich auf deine Seite gekommen. Ich finde den "Adventskranz "wunderschön. Genau so einer passt bei mir rein. Ich habe noch nie etwas mit Beton gemacht. So eine Platte möchte ich auch herstellen. Kannst du mir sagen was das für ein Beton ist ? Es gibt so viele und so unterschiedliche Bewertungen und Preise.
    Ich freu mich jetzt schon total auf die Umsetzung :-)
    LG Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michi,
      vielen Dank für Deine lieben Worte. Es freut mich sehr, dass Du mich gefunden hast.
      Der verwendete Beton ist der Kreativbeton von Rayher (s. Bezugsquellen unter meinem Post). Diesen habe ich schon zu Ostern für meine Betoneier verwendet, dazu gibt es einen ausführlichen Post.
      Du bekommst diesen tollen Beton bei Bastelläden.
      Viele liebe Grüße,
      Anja

      Löschen
    2. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich stöbere gerade durch deinen Blog. So wunderschön. Ich bin total besgeistet.
      Michi

      Löschen
  7. Liebe Anja, die Farbkombi deines Adventkranzes gefällt mir sehr. Und Beton mag ich ohnehin!
    Bin schon sehr auf deine weiteren Varianten gespannt!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Guru - Ρlay Casino off&#6513rs a traditiօnal cɑsino and a lі&#7456&#6513 ϲаѕіno.
    Ѕսndаү'ѕ gam&#6513 ԝi&#8572&#8572 &#8574еtегmne wɦic&#1211
    ttеam աіl&#8572 heɑԁ tto
    Տ&#6489peг В&#11423w&#8572 &#8553&#8556Ѵ&#8544I &#1086n Fеbг&#6489агү
    2 tо р&#8572aү tɦҺe &#7457іnnег &#1086f
    Sսnday'ѕ AFC
    &#5026itlοе Gаmе Ьеt&#7457&#6513n t&#1211е &#11418ew Eng&#8572ɑnd Pɑtгі&#1086tѕ and tɦе &#5024envеr Brօnc&#11423ѕ.
    Ƭ&#1211іѕ іѕ ѵегy ɦеl&#1088f&#6489l ɑnd maҝеs lοcаցіng c&#1211аnn&#6513lѕ ɑ
    bгееzе.

    Fеel fгее t&#1086 ѕuгf tο mү ԝеƄ&#11427аɡе - Watch Live Stream Online

    AntwortenLöschen
  9. mich hast du schon begeistert! ;-)
    sehr edel und schön! zauberhaft die grau/rosè farbkombination!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    weniger ist ja bekanntlich manchmal mehr. Dein Adventsteil finde ich schlicht, aber sehr schön, fast schon edel- nur der Begriff Karnz kommt mir dabei nicht über die Lippen :-) du weist schon, macht aber gar nichts.
    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bella,
      hihi Adventsteil, meinst Du da hätte jeder gewusst was ich meine? Ich benenne es wohl mal noch um, mir geht es nämlich genau wie Dir....
      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen
  11. Liebe Anja,
    ich finde die Idee richtig klasse!!! Sowohl den Adventskranz als auch jeden Tag eine neue Idee vorzustellen.
    Unser Kranz wird dieses Jahr wieder Olive/ Eukalyptus sein, mit ganz witzigen aber eher klassischen Kerzen, die ich Samstag besorgt habe......ich scharre schon mit den Hufen....ich kleines Weichnachtskind....
    Liebe Grüße an Dich,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anja,
    ich habe gerade gesehen, das ich das schöne Kissen bei Dir gewonnen habe. Freu ;O)))))))))
    Meine Adresse habe ich Dir gerade per Email geschickt.
    Deine Advent Kreation finde ich total klasse. Beton mag ich im Moment auch sehr. Und die schönen Zahlen für die Kerzen habe ich mir auch beim Martinsmarkt bei Plug de Dag gekauft. Vielleicht haben wir uns da sogar getroffen ?!?!? Unbekannterweise hahaha... Das ist ja auch wirklich ein toller Laden.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silke,
      wahrscheinlich sind wir uns bei Pluk de Dag tatsächlich über`n Weg gelaufen - ich habe dort Bilder gemacht. :-)
      Bei diesem Event habe ich mir noch weitere Zahlen besorgt, die ich alle in dieser Woche verarbeitet habe.
      Bis bald bei der Kissenübergabe, hihi
      Anja

      Löschen
  13. hallo anja, auch ich finde diese idee wunderschön, ohne die zahlen vielleicht sogar auch außerhalb von advent???? wobei es mich ja schon kribbelt, zu erläutern, daß in dem klassischen runden adventskranz die idee vom immerwährenden und nie endenden kreislauf des lebens innewohnt......daher halt die kreisform...aber das nur am rande....was mich interessiert: ich bin immer auf der suche nach neuen formen für die betongießerei...wo hast du z.b. diese form her??? solche zu finden, stellt für mich das viel größere problem dar als der beton selber.....liebe grüße und ich bin super gespannt auf die nächsten ideen, anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir für Deine lieben Worte und Deine Erläuterung zu Kranz und Kreislauf. Mich spricht diese Art von Adventsschmuck einfach überhaupt nicht an. Die Kränze sind häufig lieblos dahin`gezimmert` und zudem mag ich das Geriesel nicht so gern.
      Die Betonformen bekommst Du in riiiiieeeesiger Auswahl bei Rayher (s. Bezugsquellenangabe), entweder in einem Bastelladen oder online.
      Viel Spaß beim Beton gießen und liebe Grüße.....
      Anja

      Löschen
    2. was die ausführungen der meisten adventskränze ( und dann noch zu horrenden preisen, wenn man einen kaufen sollte) angeht, gebe ich dir komplett recht....aber auch das war ja nicht immer so.....daher wage ich jetzt mal zu behaupten: du hast gar nix gegen die kranzform, wenn sie nur "richtig" daher kommt.....grins.....dann muß ich mal bei rayher schauen. hatte das schon mal vor längerer zeit gemacht, da gabs nur wenig.scheinbar haben sie dann das geändert. danke für deine schnelle antwort!!! lg anja

      Löschen