Sonntag, 1. Februar 2015

Messe CPC in Frankfurt

Hallo, Ihr Lieben!

Da bin ich wieder - ich war eigentlich auch gar nicht weg.

Auf Instagram bin ich seit meiner dortigen Anmeldung sehr präsent 
und dort war daher auch ich nie wirklich weg.

Aber ich wurde mehrfach - von Nicht-Instagram-followern - angesprochen,
ob irgendetwas passiert sei und ich nicht mehr blogge.

NEIN, NEIN!!

Wie Ihr vielleicht auch bemerkt habt, 
bin ich dabei meinen Blog zu relaunchen 
und das benötigt einfach Zeit.  

Wenn Ihr mehr von mir 
und meinem täglichen Leben miterleben möchtet, 
könnt Ihr mir ganz easy auf meinem Instagram-Account folgen.

Die liebe Claudia hatte mich über Facebook 
zur Bloggerlounge auf die Frankfurter Messe CPC
 (creativeworld, paperworld, christmasword) eingeladen.

Gerne bin ich gestern um 5:00 Uhr aufgestanden (höhö) 
und nach Frankfurt gefahren.

Um 10:00 haben sich die Blogger in einem vorab bekannten Raum getroffen 
und dann sind wir zunächst mit sehr vielen Bloggern 
auf einmal in die erste Halle.

Dort sind wir zum Stand von Marabu 
und wurden sehr ausführlich über die Neuigkeiten informiert.



Unter anderem gibt es eine neue Reihe für Kinder 
unter dem Namen mara.



Natürlich konnte man unter fachkundiger Anleitung 
auch direkt am Stand die Produkte ausprobieren.

 
Wir bekamen dann anschließend auch eine prall gefüllte Tüte
 mit vielen Produkten (vor allem Neuheiten), 
die wir nun daheim in Ruhe ausprobieren könnt. 

Ich werde somit in der nächsten Zeit 
immer wieder einige neue DIY`s zeigen......


Weiter sind wir dann nur noch zu dritt über die Messe gelaufen.

Die liebe Johanna habe ich dort kennen gelernt, 
nachdem ich sie bereits im Fernsehen gesehen hatte.


Am Stand von Rico-Design haben Johanna,  
Lisa (wir haben uns beim Roombeez-Workshop kennengelernt) und ich
einen wunderbaren frozen yoghourt genossen.

Leider darf ich Euch von diesem Stand 
auf ausdrücklichen Wunsch kein Bild zeigen.



Wir sind dann zum nächsten Stand, 
und zwar zu Rayher und waren vollends begeistert 
von den Neuigkeiten, 
die ich Euch nun im Folgenden kommentarlos zeige:











 
 
 
 
  





Es gab so wunderschöne, liebevoll gestaltete Messestände, schaut mal:




 



 Hier nun noch ein paar weitere Inspirationen:








 Mit der lieben Karin (s.u.) und ihrem Mann bin ich dann noch zu weiteren Firmen 
und zu guter Letzt zu bloomingville.






 - Christmas meets spring -





Das Tollste jedoch 
- trotz aller Inspirationen - 
sind die wundervollen lieben früheren Kolleginnen, 
die ich dort getroffen habe.

Mitte: Martina Lammel, Rechts: Karin Schlag


Es war einfach nur schön, 
dass wir uns wiedergesehen haben 
und sogar Zeit miteinander verbringen konnten!!!



Konnte ich Euch ein wenig inspirieren?

 
Ich wünsche Euch einen ganz wundervollen Sonntag,
 ich hole jetzt meine liebe Freundin Sabine (Maui-Kissen, Ihr wisst?)
vom Flughafen ab. 

Alles Liebe und bis ganz bald, 

Eure Anja 
 






























 
  

 

Kommentare:

  1. wow, so viele tolle Bilder. Ich bin mir sicher, dass es ein toller, spannender Tag war. Ich war heute auch auf einer Messe. Die Béletage in Salzburg war dieses Jahr wieder. Bevor ich anfange, die Bilder zu bearbeiten, lege ich erst mal die Füße hoch. ;)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Anja - die silbernen Körbe! In die hab ich mich ja schon auf Insta verliebt...super schön! LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das war bestimmt ein toller Tag! Vielen Dank für
    die besonders schönen Inspirationen. Muss mal schauen,
    ob es so eine Messe auch mal in Hamburg gibt.
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja, ich finde es immer schade das nicht wenige Blogger voller Elan und Mitteilungsfreude bloggen was das Zeug hält, um dann krass nachzulassen. Wenn du dann noch von " Nicht-Instagram-followern " angesprochen wirst warum du nicht mehr ganz normal wie vorher bloggst und dann mitteilst da man dir " ganz easy auf deinem Instagram-Account" folgen kann weil du gerade dabei bist deinen Blog zu " relaunchen" dann finde ich es einfach bedauerlich, ich fand deinen Blog so wie er war super und habe regelmässig vorbeigeschaut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo anonym,
      ich freue mich, wenn mit Dir dann künftig keine feigen Neider mehr unter meinen Lesern sind.
      Herzlichen Dank für den anonymen Kommentar.....
      Viele Grüße

      Löschen
  5. Tolle Einblicke! Danke! Ach, Bloomingville - einmal alles bitte :-) Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, cooler Beitrag und echt gute Fotos! Beim Messestand kann ich Falttheken empfehlen, da kann man alles platzieren und zum Transportieren ist er auch sehr leicht! Lg

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    tolle Einblicke in Deinen Messetag, dann bin ich schon mal sehr gespannt, was Du uns in Zukunft so alles zeigen wirst! Liebe Grüße und einen tollen Tag! Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallooooo,

    bitte schnell her mit dem DIY, die Kreidefarbe ruft schon nach mir!!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja,
    ohhhh, Du warst auch in Frankfurt!
    Zusammen mit Julia, Katharina und Fräulein Rundel??? Toll!!!
    Das war sicher klasse! Johanna ist so ne Nette! Ich mag sie total!
    Tolle Eindrücke hast Du mitgebracht.
    Da ärgert man sich fast ein bisschen, dass man nicht da war ;-)))

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Es war wirklich schön, Dich wieder zu sehen, liebe Anja! Und das ist ein wirklich schönes Resumee von Dir.
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  11. Die Betonsachen gefallen mir total gut.
    hast dud a vielleicht einen Material oder sogar Buchtipp für mich?

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen