Donnerstag, 27. November 2014

easy peasy Adventskalender

Hi in the sky!

Da bin ich schon wieder.

;-)
Heute zeige ich Euch 
- wie versprochen - 
den Adventskalender für meine Tochter.





 Ihr wisst ja, ich mag einfache und schnelle DIY-Ideen, 
die trotzdem schön aussehen.

Kürzlich war ich während meiner Mittagspause in einem
`Ich-kaufe-alles-billig-ein`-Kaufhaus.

Dort habe ich ein klein wenig Süßkram für den Adventskalender meiner Tochter besorgt. 
Beim Weg zur Kasse fielen mir schlichte graue Sterne in die Augen.


Kurz vorher hatte ich bei dem Dekoladen, 
(bei dem ich die schwarzen Tannenbäume 
und die tolle Kupfer-Lichterkette von hier mitgebracht hatte)
auch ein MaskingTape in Grau mitgenommen.

Frei nach dem Motto:
"Das kann ich auf jeden Fall gebrauchen!" 

Zum Glück war mein Mann in dem Dekoladen nicht dabei, 
sonst hätte ich mir wieder anhören müssen, dass ich davon doch genug zuhause habe.
"Nein, SO eins aber noch nicht!"  

Somit war schnell klar, wie ich die Tütchen gestalte:
Schnell, schlicht und trotzdem schön.


Ein paar Deko-Tannnenbäumchen waren ebenfalls 
im Einkaufskorb des Dekoladens gelandet.

Die haben es scheinbar vielen Bloggern angetan, 
denn ich sehe sie derzeit auf vielen Blogs.
:-)


Die beiden Häuschen sind vom letzten Jahr, 
genau wie das schwarze Töpfchen.

Dieses hatte ich Euch in meinem Post 
zu meinem Adventskalender in S/W hier gezeigt. 



Der Kerzenschein taucht alles in ein wunderbar warmes Licht, hach.....



Habt Ihr schon Eure(n) Adventskalender fertig?

Oder macht Ihr den am kommenden Wochenende?

Zeitlich würd`s für den hier gezeigten locker ausreichen.....

Alles Liebe und einen wundervollen Tag
wünscht Euch

Eure Anja







Bezugsquellen:
Deko-Tannenbäumchen, Tüten, MaskingTape Merry Christmas: Depot
Sterne zum Anklipsen: KIK
Metallboard von TineK: Villa Smilla





Verlinkt bei