Mittwoch, 26. November 2014

Adventszeit in edlem Kupfer-Look

Hallo Ihr Lieben!

Heute melde ich mich mit den ersten 
voradventlichen Bildern aus unserem Zuhause, 
um auch die letzten 
"Ich-will-noch-nicht-an Weihnachten-denken"-Mädels 
hinter`m Ofen herzuholen.


Schaut doch mal, 
wie wundervoll es in dieser besonderen Zeit aussehen kann. 

Gestern habe ich für Euch ein paar Stimmungsbilder gemacht.


Was? 

Noch immer nicht überzeugt?!


Und wie wär`s hiermit?


Mir gefällt diese Farb-Kombination unglaublich gut.

Vor einiger Zeit habe ich in einem Dekoladen diese tollen Tannenbäume entdeckt. 
Als ich dann dort noch eine Lichterkette in Kupfer sah, 
die mühevoll mit Sternen umwickelt war, 
kam sofort die Idee dieses Arrangements in meinen Kopf.

Diese Art von Lichterkette hatte ich bereits im vergangenen Jahr in Amsterdam für 180,- € gesehen.

Es war ein einfacher Kupferdraht und schlichte LED`s `eingearbeitet`.

Diese Lichterkette hatte es mir direkt angetan, 
aber den Preis fand ich dann doch ein bißchen (viel) zu hoch.

Umso mehr habe ich mich gefreut, 
als ich diese Art der Lichterkette in dem Dekoladen gefunden hatte.
Mit einem Seitenschneider habe ich die Sternen-Draht-Umwickelung abgemacht 
und:
Tadaaaaa 
Nun hatte ich `meine` Wunsch-Lichterkette.

Sie ist natürlich nicht so lang, wie die andere (und daher auch viiiieeel preiswerter!)
aber dafür kann man sie wunderbar in Gefässe stecken.




Mein Regal hat selbstverständlich auch einen Hauch Kupfer erhalten.

Ich muss sagen, 
ein wenig Kupfer hier und da gefällt mir momentan ausgesprochen gut 
und wirkt durch seinen warmen Ton sehr harmonisch mit Schwarz. 

Man sollte nur mit ausgesuchten Kupferelementen dekorieren, 
dann wirkt diese Farbe erst wirklich 
und bekommt durch die Kombination 
mit Schwarz und auch Weiß
einen sehr edlen Look.






Wie Ihr seht, habe ich noch nicht richtig Gas gegeben 
und alles völlig weihnachtlich dekoriert.

Aber das werde ich in den kommenden Tagen machen 
und zeige Euch meine Ideen.

Unter anderem möchte ich dieses Jahr einmal mit Weiß und Gold dekorieren.
Ich habe schon alles da und werde Euch ein paar Ideen zeigen. 

Aber morgen zeige ich Euch erstmal den Adventskalender für meine Tochter.
Der Inhalt für den Kalender von meinen Mann ist erst heute angekommen 
und so werde ich ihm einen Blitz-Kalender machen....


Apropos Blitz:
Ich werde mal blitzschnell wieder zu meinem Brotteig huschen, 
welchen ich nach einem wunderbaren Rezept von diesem Workshop gemacht habe.



Ich wünsch` Euch weiterhin einen herrlichen Tag, Ihr Lieben!



Fühlt Euch ganz lieb gedrückt.....

Eure Anja 



P.S.
Die Anleitungen für die Socken von hier werde ich Euch in einer Dropbox zur Verfügung stellen. 
Habt bitte noch ein klein wenig Geduld mit mir, ich habe Eure Wünsche nicht vergessen.








Bezugsquellen:
Boxen mit Harlekinmuster von TineK: Villa Smilla
kleiner schwarzer Metallstuhl, schwarze Wabenbälle, Buchstabenkugel, 3-er-Set Glasboxen und schwarze Lampe* von House Doctor: cee concept store
Metallkorb in Kupfer: H&M
Laterne in Kupfer: Strauss Innovation
Teelichter in Kupfer und weiße Körbe: Lifestyle (Holland)
Windlicht in Kupfer von House Doctor: inside living
Schwarze Tannenbäume und Lichterkette: Depot

*gesponserte Inhalte