Freitag, 17. Oktober 2014

Angelica`s in the house

Hallo, Ihr Lieben!

Auf dem letzten Wochenmarkt 
habe ich eine wunderschöne Pflanze entdeckt.

Zwischen all´ den anderen wunderhübschen Blumen, Pflanzen und Gräsern stand sie da:

In einem schlichten Zinkeimer stach mir ihre Schönheit direkt ins Auge.

Sofort war klar:

Dich nehme ich mit, Du bist einfach zu schön, 
um nur im Zinkeimer rum zu stehen.  




Auf meine Nachfrage am Stand sagte mir die Gärtnerin:

"Sie heißt Angelica. 
Angelica mit "C"..."

Sofort habe ich daheim gegoogelt 
und habe herausgefunden, 
dass der korrekte lateinische Name Angelica gigas lautet.

Der deutsche Name lautet Große Engelwurz aus der der Familie der Apiaceae.





Ich hab nur einen Stiel gekauft 
und in eine ganz schlichte Vase gestellt. 



Sie ist so außergewöhnlich schön 
und ich bin hin und weg.


Habt ihr auch schon einmal 
eine Euch vorher unbekannte Schönheit beim Gärtner entdeckt?



Ihr Lieben, 
ich wünsche Euch einen ganz wundervollen Tag.


Eure Anja