Mittwoch, 6. August 2014

Windlicht Kubus

Hallo, Ihr Lieben!

Nachdem ich Euch bei meinem letzten Post von unserem Sommer-Fest viel Farbe gezeigt habe,
zeige ich Euch heute mal wieder Bilder in Schwarz / Weiß.



Vor einiger Zeit durfte ich mir zwei Windlichter bei einem schönen online-shop aussuchen, 
und zwar bei der lieben Angelika von Tante Emmer.


Sind die beiden Windlichter nicht wunderschön?





Derzeit regnet es bei uns mal wieder 
und daher sind die Windlichter von der Terrasse ins Wohnzimmer `gewandert`.



Ich finde, dass diese Windlichter einfach Alleskönner sind 
und so vielseitig zu "bestücken".

Bereits an Ostern habe ich Euch das große Windlicht schon gezeigt.

In den kommenden Monaten werde ich sie Euch immer wieder mal hier zeigen, 
und zwar immer in anderer Farbigkeit und verschiedenem "Innenleben". 

Denn sie sind nicht nur an Weihnachten ein echter Hingucker, 
sondern auch durch das ganze Jahr hindurch.



Ich habe in den vergangenen Tagen daheim gewirbelt und ausgemistet.

Dieses Gefühl des "Befreiens von Unnötigem" ist einfach unbezahlbar schön.

 Nun stehen mir noch meine gefühlten 100.00 Zeitschriften aus den vergangenen 20 Jahren bevor.

Es ist unglaublich, wieviele sich aus dem In- und Ausland mit den Jahren ansammeln.

Deshalb verabschiede ich mich mal wieder in den nächsten Stapel.......

Habt einen schönen Abend,
bis demnächst,

Eure Anja
 






Kommentare:

  1. Die Windlichter sind wirklich schön.
    Mir gefallen sie sehr gut, da man sie wunderbar je nach Lust und Laune dekorieren kann. Und auf dem Sideboard kommen sie gut zur Geltung.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    richtig schön hast Du dekoriert, vor allem mit den Wabenbällen, daß gefällt es mir richtig gut.
    Apropos, herzlichen Glückwunsch noch zum gewonnen Raumwunder. Anja Jäkiel hatte mich auch angeschrieben, aber da ich meinen kompletten Blog zerschossen hatte (frag nicht wie ich das gemacht hab???) hab ich gar nicht erst mitgemacht. Du hast verdient gewonnen.
    Ich wünsch Dir noch eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Anja,
    einen Blick hab ich auf die Kubus-Windlichter auch schon geworden. Ich finde die auch echt schick und man kann ganz tolle Sachen mit ihnen anstellen. Bin gespannt, was du uns alles zeigen wirst. :-)
    Machst du die Kerzen eigentlich auch an? Ich hätte immer Schiss, dass mir alles in das Windlicht läuft und ich nachher das Wachs irgendwie wieder rauskratzen muss.
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  4. Ohja. Zeitschriften habe ich kürzlich auch um- und aussortiert... Sind trotzdem noch so viele übrig. hach.
    Diese Kubus-Windlichter sind echt klasse! Irgendwann hole ich mir auch noch eines :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    die Windlichter sind ja traumhaft! So toll zu dekorieren. Das mit dem Ausmisten kommt mir bekannt vor. :-) Meine ganzen Wohnzeitschriften bekam der Altpapier-Container und ein wenig tat mir das Herz schon weh. Jetzt geht es weiter mit Entrümpeln - was einmal sein muss, muss sein.........
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja, der Post ist zwar schon etwas älter, aber kannst du mir vielleicht trotzdem noch sagen wo du die schmalen Kerzen für das kleine Windlicht bekommen hast? Ich suche mich schon ganz dusselig weil mir Baumkerzen, die zwar perfekt passen, einfach nicht hoch genug sind.
    Liebe Grüße, Birte

    AntwortenLöschen