Donnerstag, 26. Dezember 2013

Merry X-Mas

Hallo Ihr Lieben!!
Zunächst einmal möchte ich mich für all` Eure lieben Weihnachtsgrüße 
(per mail, per Post o.ä.) 
von ganzem Herzen bei Euch bedanken.
Doro, über Deine mail habe ich mich sehr gefreut 
und ich melde mich in Kürze persönlich bei Dir...
Nun weiß ich, dass Du aus der Ferne hier mit liest. 
 
Hattet Ihr auch allesamt ein entspanntes Weihnachtsfest 
mit Euren Familien?


Wir haben sehr entspannt gefeiert und es war wundervoll.
Heute genießen wir einen der ruhigsten Tage mit wenig Essen (tut DAS gut)
viel Schlaf und entspanntem Relaxen.....
Ich bin Euch ja noch die Bilder von unserem "Tannenbaum" schuldig, 
daher habe ich Euch heute mehrere zusammengestellt.



 
Der Vorhang hinter`m Sofa ist von derselben Firma, wie das Band, 
welches ich um die grauen Kerzen des Advent-"Kranzes" gewickelt habe. 
Daher passte es wunderbar zusammen.


Übrigens war am Heilig Abend vor dem Baum wegen Überfüllung geschlossen
 (wie Ihr unten sehen könnt), 
daher habe ich extra viel Platz gelassen....


Die Kugeln erinnern mich von der Oberflächenstruktur ein wenig an Handgranaten....
So viel zu:
FRIEDLICHE WEIHNACHTEN
höhöhöhö 




Als wir am heiligen Abend von der Messe, 
bei der meine Tochter eine Aufführung hatte, zurück kamen, 
hatte uns doch tatsächlich während unserer Abwesenheit das Christkind "besucht".

Beim zügigen Hinausfliegen hat das Christkind 
dann leider auch wieder ein paar Federn verloren..... 
Es hat doch tatsächlich auch ein paar Geschenke da gelassen.



  
Bevor es allerdings zum munteren Aufreißen der Verpackung ging, 
so läuft es doch immer ab, ne?
habe ich Euch ein paar Bilder gemacht.....


Ritsch-Ratsch....
:-)

Euch allen noch einen herrlich entspannten 
zweiten Weihnachtsabend....
Alles Liebe, 
Eure Anja