Donnerstag, 28. November 2013

Adventskalender in Schwarz / Weiß


Hallo, Ihr Lieben!

Ich muss Euch kurz etwas Schönes vorab erzählen. 

Gestern hatte ich einen ganz wundervollen Tag.
Meine Studienfeundin und ich haben uns gestern morgen 
zum Frühstück in Düsseldorf getroffen 
und haben den ganzen Tag gemeinsam verbracht. 

Wir kennen uns nun bereits seit 21 Jahren (2. Semester Physik-Vorlesung ;-))
und haben einen solchen relaxten Tag noch nie gemeinsam verbracht.

Es war wirklich sooooo schön für Stunden im Café zu sitzen 
und zu reden, 
reden, 
reden....

Wir haben nur 3 Läden von innen gesehen, 
man mag es kaum glauben.

Aber schön ist es Zeit zu haben, das genieße ich sehr. 
Nehmt Ihr Euch auch von Zeit zu Zeit eine "Alltags-Auszeit"?


Nun aber zum eigentlichen Thema dieses Posts:
Nachdem ich den Adventskalender für meinen Mann fertig gestellt habe,
den ich Euch hier vorab gezeigt habe, 
möchte ich Euch heute meinen zweiten Adventskalender zeigen
diesmal in Schwarz / Weiß.




Er ist noch nicht ganz fertig gefüllt, 
daher zeige ich Euch erstmal nur einen Teil der fertig gefüllten Boxen.




Ich mag diese Schlichtheit durch die Farben.
Keine Schnörkel, kein TamTam - ich mag das sehr.


 


Meine Tochter hat schon einen Teil gesehen 
und war ganz begeistert. 

Dieser Adventskalender ist für sie. 
Denn in diese Boxen passt auch mal ein wenig mehr rein, 
wie eine CD zum Beispiel.



Ich habe für diesen Adventskalender 24 Boxen (bei my bridal shower) bestellt.
Die Metallzahlen, das Seidenpapier und das schwarze Band 
habe ich beim Möbelschweden gekauft.





Dann ein ganz klein wenig weiße Deko, 
die ich bereits vom letzten Jahr noch im Haus habe - fertig!


  
Etwas Neues ist auch bei uns angekommen.
Ganz doll gefreut habe ich mich über das Tablett von tinek home, 
welches ich nun endlich bekommen habe.

Ich sage nur:
3 - 2 - 1 - meins.....

Bin so happy darüber.....

Ich mag dieses Motiv so sehr 
und verwende die passenden Servietten schon lange.




Das kleine Übertöpfchen war mal ROSA !!!!
Ich habe es mit Schultafellack bemalt und beschriftet.


In den kommenden Tagen werde ich das Haus etwas weihnachtlicher dekorieren, 
bevor ich Montag unter`s Messer komme 
und den rechten Arm wahrscheinlich erstmal nicht benutzen kann.

:-(

Na ja, aber danach kann ich hoffentlich 
auch wieder schmerzfrei shoppen gehen (also Täschchen tragen)..... 


Habt einen wundervollen Tag und bis ganz bald,
Eure Anja





Verlinkt bei 
niwibo / Lady Stil